"Donau Rhapsody" Konzert der Orchesterwerkstatt: 1812 Overture Tchaikovsky

Das Symphonieorchester der Orchesterwerkstatt stellte am 13. Mai 2015 das musikalische Können gleich zu Beginn  unter Beweis und eröffnete das „Donau Rhapsody“ Konzert mit einer Overture von Tchaikovsky.
Die Overture „1812“ op. 49 ist ein Werk Pjotr Iljitsch Tchaikovskis, das den Sieg Russlands in den napoleonischen Kriegen 1812 darstellen soll. Uraufgeführt wurde sie mit großem Erfolg in der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau am 20. August 1882.

Sehen & hören Sie hier: 1812 Overture | Tchaikovsky, Arr. J. Brubaker

 

 

Kommentare

Bisher noch keine Reaktionen auf "„Donau Rhapsody“ Konzert der Orchesterwerkstatt: 1812 Overture Tchaikovsky":

Kommentare sind leider nicht erlaubt.